TV Schwellbrunn Aktive - Ein Starker Verein


die Neue Vereinsfahne ist da

Bilder vom Fahnenweihfest sind nun Online!


Am Wochenende vom 5. Mai 2018 weihte der Turnverein Schwellbrunn seine neue Vereinsfahne mit einem Fest für Jung und Alt ein.

 

 

 

Das Wetterglück war den Schwellbrunnern hold, so konnte nachmittags die Fahnenolympiade bei bestem Wetter durchgeführt werden. Nahezu 30 Gruppen versuchten die verschiedenen Posten mit Geschick und ein wenig Glück zu meistern um sich einen der attraktiven Preise zu ergattern.

 

Abends bevor der offizielle Teil gestartet wurde, durfte der Vizepräsident der Aktivriege Roland Gantenbein, zahlreiche Sponsoren und Gönner zu einem feinen Apero begrüssen. Der Turnverein dankt allen Sponsoren, insbesondere dem Hauptsponsor Raiffeisenbank Appenzeller Hinterland, recht herzlich für die grosse Unterstützung auf dem Weg zu unserer neuen Vereinsfahne.

 

Das Abendprogramm bot mit einem Auftritt des Feuerwehrchörli, der Damenriege am Stufenbarren und den Spassakrobaten sowohl für das Ohr, wie auch für das Auge etwas. Mit Spannung wurde die Vorstellung der neuen Fahne erwartet. Zum Fahnenmarsch, gespielt von der Musikgesellschaft Schwellbrunn, enthüllten der Fahnengötti Josef Koller und der Fähnrich Sämi Schmid die neue Vereinsfahne. Unter grossem Applaus wurde Sie in den Turnverein aufgenommen und anschliessend den Gästen präsentiert. Zur Musik der Partyband Vivapeople konnte dieses feierliche Ereignis bis in die Morgenstunden gefeiert werden.

 

Die neue Fahne wird zusammen mit den Turnern erstmals am Verbandsturnfest vom 15.-17. Juni 2018 im luzernischen Hochdorf im Einsatz stehen und das schönste Dorf der Schweiz angemessen vertreten.

 

Auch in den nächsten Jahren wird die Fahne nicht einrosten. So findet im 2019 in Aarau das Eidgenössische Turnfest statt und der Turnverein lädt im zweiten Halbjahr zur Turnunterhaltung ein. Im Jahre 2020 steht dann das grosse Jubiläumsfest bevor. Die Aktivriege wird ihr 125-jähriges Bestehen zusammen mit der Männerriege (100 Jahr) und der Damenriege (75 Jahr) feiern.

 


....NEWS aus dem Turnverein...



Hauptversammlung vom 19. Januar 2018

Der Präsident der Aktivriege des Turnvereins Schwellbrunn, Marco Mettler, konnte am Freitag 19. Januar 2018 insgesamt 57 Gäste, Ehren- und Aktivmitglieder zur 122. Hauptversammlung im Restaurant Landscheide begrüssen.

 

Nach einem feinen Abendessen und dem gemeinsamen Singen des Turnerliedes eröffnete Marco Mettler die diesjährige Hauptversammlung. In seinem Jahresbericht blickte der Präsident auf das vergangene Turnerjahr zurück. Als Highlight nannte er die Teilnahme am Toggenburger Turnfest in Wattwil. Die Aktivriege startete in der 3. Stärkeklasse und holte sich dort mit der Schlussnote von 28.01 sensationell den Sieg. Renato Lutz und Stefan Reutegger konnten sich ausserdem eine Auszeichnung im Turnwettkampf sichern.

 

Ein weiterer Höhepunkt war die Turnunterhaltung im November unter dem Motto „die höchste sind die gröschte“, welche sehr viele Besucher in die Turnhalle nach Schwellbrunn zog.

 

Auch in diesem Jahr fand wiederum die traditionelle Vereinsmeisterschaft statt, wo es einen Doppelsieg von Patrick Raschle und Renato Lutz zu feiern gab. Auf dem dritten Rang klassierte sich Stefan Reutegger. In diversen Disziplinen wie Geräteturnen, Leichtathletik, Nationalturnen aber auch in einer Jassrunde konnten dafür Punkte gesammelt werden.

 

Neues Ehrenmitglied

 

Im Vorstand des Turnvereins gab es eine Neuwahl zu verzeichnen. Manuel Brunner wurde als Hauptjugileiter in den Vorstand gewählt und wird nun vorübergehend zusammen mit Roland Gantenbein die Knabenriege führen. Der bisherige Hauptjugileiter war der Aufgabe nicht gewachsen und hatte den Turnverein überraschend im Stich gelassen.

 

Mit Guido Jud und Daniel Bleiker konnten zwei neue Leiter für die Jugendriege gewonnen werden, sie ersetzen die abtretenden Jugileiter Claudio Zatti und Simon Preisig. Letzterer konnte für 10 Jahre Leitertätigkeit in der Jugendriege eine gravierte Holzuhr entgegen nehmen.

 

Auch dem abtretenden Revisor Rico Baumann wurde für 10 Jahre Treue ein Geschenk überreicht, als Nachfolger stellt sich Marco Raschle zur Verfügung.

 

Anschliessend wurde Walter Rotach für seine langjährige Mitgliedschaft und seinen ausserordentlichen Verdiensten für die Aktivriege, von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Sieben Jahre präsidierte er den Turnverein, unteranderem konnte während seiner Amtszeit 1998 in Frutigen der erste Turnfestsieg der Vereinsgeschichte gefeiert werden. Das frisch gebackene Ehrenmitglied wurde mit einem geschnitzten Tragreiff aus Holz beschenkt.

 

Oberturner Michael Kapferer konnte für fleissigen Turnstundenbesuch die zehn Turner; Simon Preisig, Manuel Brunner, Wendel Preisig, Walter Sturzenegger, Markus Keller, Renato Lutz, Andreas und Stefan Reutegger, Ruedi und Pirmin Jud mit je einem Zinnbecher auszeichnen. Für seinen sechsten Zinnbecher erhielt Andreas Reutegger zusätzlich noch einen Zinnkrug.

 

An der diesjährigen Hauptversammlung konnten erfreulicherweise 8 neue Turner in die Aktivriege, der auch die Faustballriege angeschlossen ist, aufgenommen werden.

 

Fahnenweihe im Mai

 

Ein Blick in das Jahresprogramm zeigt auch für das Jahr 2018 ein abwechslungsreiches Programm.

 

Das Highlight ist sicher das Fahnenweihfest vom Samstag 5. Mai 2018, welches rundum das Mehrzweckgebäude in Schwellbrunn stattfinden wird. Für die Schwellbrunner Bevölkerung und alle befreundeten Turnvereine wird nachmittags eine Fahnenolympiade veranstaltet, bei welcher man als Team seine Geschicke bei verschiedenen Posten versuchen kann. Am Abend findet dann das Fest mit verschiedenen Attraktionen wie Livemusik, kurzen Showauftritten und der feierlichen Weihe der neuen Vereinsfahne statt.

 

Der zweite Höhepunkt im Turnerjahr wird zweifelslos die Teilnahme des TV Schwellbrunn am Verbandsturnfest in Hochdorf im Luzerner Seetal sein. Als Vorbereitung hierzu wird die Barrensektion am Leuberg-Cup in Zuzwil und am Tannzapfe-Cup in Dussnang teilnehmen.

 

 Die Turner möchten den Sponsoren Lutz Sport und Lignatur für neue Spiel-T-Shirts ganz Herzlich Danken!
Die Turner möchten den Sponsoren Lutz Sport und Lignatur für neue Spiel-T-Shirts ganz Herzlich Danken!

Erfolgreiches toggenburger-Turnfest 2017 in Wattwil

Die Vereinsfahne befindet sich auf erfolgreicher Abschiedstournee.

Unsere noch Vereinsfahne konnte sich am Toggenburger Turnfest in Wattwil stolz als Siegerfahne präsentieren. An ihrem letzten Turnfest mit der alten Vereinsfahne erkämpften sich die Aktiven vom Turnverein Schwellbrunn den Sieg in der 3. Stärkenklasse mit der Gesamtnote von 28.01.

 

Gestartet wurde am Toggenburger Turnfest im Vereinswettkampf in drei Disziplinen. Begonnen wurde der Wettkampf mit der Barrensektion, welche die Note 8.73 erreichte. Die von Ruedi Jud und Michael Kapferer trainierten Barrenturner zeigten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Im zweiten Teil waren die Steinheber, neu unter der Leitung von Stefan Reutegger, gefordert. Die Steinheber meisterten ihre Aufgabe ausgezeichnet und erreichten die sehr gute Note von 9.63. Als letzte bestritten die Turner des Fachtest Allround den Wettkampf. Die Allrounder, von Manuel Brändle trainiert, zeigten eine tolle Leistung und erreichten die Note 9.65 für den Turnverein Schwellbrunn.

Wie sich im Verlaufe des Abends herausstellte reichten diese hervorragenden Leistungen für den ersten Platz in der 3. Stärkeklasse mit 39 klassierten Turnvereinen. In der Fotogalerie findest du einige Impressionen vom erfolgreichen Turnfest.

 

Mit nun 48 Jahren und vielen Turnfesten auf dem Buckel gönnen wir unserer alten Fahne, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, den wohlverdienten Ruhehestand.

Die neue Vereinsfahne wird in grosse Fussstapfen treten. Hilf mit sie bestmöglich darauf vorzubereiten und werde Fahnensponsor.

Kontakt

TV Schwellbrunn Aktive

Roland Gantenbein

Hinterdorf 76

9105 Schönengrund

MAIL: admin@fahne-tvschwellbrunn.ch

Wir danken unserem Hauptsponsor: